close
DE  EN
Es ist soeben Holz für
nachgewachsen.
Im Schnitt wächst in Österreichs Wäldern
alle 40 Sekunden ein Holzhaus nach.
DE EN

Sanierung Tribulaunhütte

Holzbauprojekte > Sanierung > Sanierung Tribulaunhütte

Sanierung Tribulaunhütte

Architekt
teamk2 (architects)
Projektverantwortlicher
Glatzl Holzbauprojekte KG
Wohnnutzfläche/Zimmer
2 Geschoße, EG Gastraum und Küche, OG Schlaflager und Zimmer für Hüttenwirt
Gebäudetyp

Grundkonstruktion der Hütte als Stahlrahmen mit vorgebauten, aufgesetzten meist ungedämmten Elementen; gesamtes Tragwerk aus einem verschraubten und verschweissten Stahlrahmen

Konstruktionsbeschreibung

Erneuerung der Küche mit Vergrößerung der Speis, Einbau eines Trockenraumes, Schaffung der Möglichkeit die Gaststube mit einer kleinen Gastherme zu beheizen, Erneuerung bzw. Wärmedämmung der Dachkonstruktion; mehr Maßnahmen aufgrund fehlendem Hüttenbudget nicht möglich.

Energiekennzahl

nicht vorhanden

Haustechnik

Im Bestand keine Heizanlage vorhanden, es gibt eine Mini Photovoltaikanlage mit einer zusätzlichen kleinen Turbine, gespeist von Schmelzwasser zur Stromerzeugung

Uni Innsbruck    Holzbauteam Tirol    Zertifizierter Passivhaus Planer   Klimaaktiv           

© Copyright - GLATZL HOLZBAUPROJEKTE KG